Konrad Steurer MSc

Jahrgang

1966

Ausbildungen

Dipl. Sozialarbeiter mit Zusatzdiplom (Gemeinwesenorientiertes Sozialmanagement und -marketing; 
Wiss. Supervisor und Coach; Akademischer politischer Bildner;

 

Beruf

Socialprofit Unternehmer

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Ich möchte mein Engagement, meine Kreativität und meine Kompetenz dort einbringen, wo konstruktiv an gesellschaftlichen Anliegen und an einem positiven Bild der Zukunft gearbeitet wird. Der Wandel ist die Chance, gemeinsam - auch mit vielen jungen Menschen - Politik neu zu gestalten. Für ein gutes Leben für alle. Auf dem Weg in eine demokratische Moderne.

Politisches Missionstatement

Gute Politik schafft Lebensqualität

--> zurück zum Anfang

Kurt Walser

Jahrgang

1961

 

Ausbildungen

Soziale Arbeit FH

Transaktionsanalyse

Versicherungsberater BÖV

Anlage- und Finanzierungsberatung

Gastronomie (Konzession)

 

Beruf

Sozialarbeiter

 

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Die Herausforderungen der Zukunft werden mit dem bestehenden politischen- und wirtschaftlichen System nicht zu bewältigen sein. Wir brauchen neue, kreative Ideen und Mut zur Utopie. Der Wandel ist die einzige Partei, die konsequent und mutig einen Systemwandel einfordert, der allen ein gutes Leben ermöglicht. Dafür will ich mich einsetzen.

 

 

Politisches Missionstatement

Das bedingungslose Grundeinkommen wird früher oder später umgesetzt werden müssen. Wir sollten uns darauf vorbereiten und gemeinsam mit allen politischen Kräften und BürgerInnen-Beteilung mit der Planung und Ausgestaltung beginnen. 



--> zurück zum Anfang

 

Belinda Paulak BA

Jahrgang

1988

 

Ausbildungen

Bachelor of Arts in Social Sciences

HAK Matura

 

Beruf

Sozialarbeiterin

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Der WANDEL ist für mich eine Bewegung, die aus meiner Sicht sehr kritisch dem bestehenden System entgegenwirken will. Ich habe genug davon, dass täglich Menschenrechte verletzt werden. Das begegnet mir bei meiner Arbeit immer wieder. Deshalb ist es höchste Zeit für eine Veränderung.

 

Politisches Missionstatement

Ich setze mich für die Umsetzung der Menschenrechte ein.

 



--> zurück zum Anfang

 

Dr. Michael Zorn

Jahrgang

1960

 

Ausbildungen

Dr. der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

 

Beruf

Selbstständig / Projektleiter Regionalwährung

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Der Wandel ist aus meiner Sicht aktuell die einzige Partei, die sich über ein gerechtes, menschwürdiges und nachhaltiges Finanz- und Wirtschaftssystem Gedanken macht und dementsprechende (Versuchs-) Modelle entwickeln und umsetzen möchte.

 

Politisches Missionstatement

Ich setze mich für ein gerechteres, menschwürdigeres und nachhaltigers Finanz- und Wirtschaftssystem ein.



--> zurück zum Anfang

 

Lillian Stromberger

Jahrgang

1998

 

Ausbildungen

Lehre zur Großhandelskauffrau

 

Beruf

Studentin

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Seit 2015 haben einige Parteien einen Schritt nach rechts gemacht und sich nicht mehr dafür eingesetzt, wofür sie meiner Meinung nach stehen hätten sollen. Grüne und SPÖ sind weiter rechts und ich bin stehen geblieben. Der WANDEL kam dann ganz von alleine.

 

Politisches Missionstatement

Für mehr Gleichberechtigung für alle Lohnklassen und Sozialen Schichten kämpfen.



--> zurück zum Anfang

 

Andreas Spechtenhauser

Jahrgang
1968

Ausbildungen
Matura

 

Beruf

Metallarbeiter

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Schaffen wir gemeinsam ein "Gutes Leben für Alle"

 

Politisches Missionstatement

Beendigung der Wirtschaftsdiktatur

 

 



--> zurück zum Anfang

 

Noah Steurer BA

Jahrgang

1983

 

Ausbildungen

Kultur- und Sozialanthropologie, Internationale Entwicklung

 

Beruf

Anthropologe

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Der Wandel ist schlicht und einfach notwendig und die Utopie ist möglich.

 

Politisches Missionstatement

 

Wandel ist Bewegung, Bewegung, Bewegung



--> zurück zum Anfang

 

Angelina Tschögl BA

Jahrgang

1988

 

Ausbildungen

Lehrausbildung Bürokauffrau

Fotoschule Wien

Bachelor InterMedia (Abschluss 2018)

aktuell Masterstudium InterMedia an der FH Vorarlberg

 

Beruf

Studentin/Lehrerin

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

 

Weil die aktuelle Politik veraltet ist, festgefahren in wirtschaftsorienterten Systemstrukturen und nicht in der Lage ist weiterzudenken als eine Wahlperiode. Wandel formuliert zukunftsfähige, menschenfreundliche und langfristige Lebensgrundlagen. Wandel öffnet Raum zum Gestalten und hat einen globalen Horizont. Wandel ist anders, Wandel muss passieren und es gibt viel zu gewinnen - für uns alle!

 

Politisches Missionstatement

Ich erwarte mir von der Politik die notwendigen Handlungaktionen für den sofortigen Klimaschutz! Unsere Erde schreit förmlich nach Wandel.


--> zurück zum Anfang

Anna-Pia Rauch MA

Jahrgang

1988

 

Ausbildungen

***

 

Beruf

Kunstpädagogin / Friedens- & Konfliktforscherin

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

***

Politisches Missionstatement

***



--> zurück zum Anfang

 

Prof. (FH) Ing. Mag. Heinz Allgäuer-Hackl

Jahrgang

1949

 

Ausbildungen

Volkswirtschaft, Politikwissenschaft und Ethnologie an der Uni Wien.

 

Beruf

Volkswirtschaft, Politikwissenschaft und Ethnologie an der Uni Wien.

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Wir sprechen seit Jahrzehnten in Wissenschaftlichen Analysen über dringend nötige Veränderungen. Trotdem ist der Wandel in Richtung Handeln, nach all den Erkenntnissen, die wir bereits haben, leider nicht vollzogen worden. Ich denke, es braucht eine Neubewegung wie "DER WANDEL", um vom Wissen zum Handeln zu kommen.

Politisches Missionstatement

Wir benötigen einen Systemwechsel um die anstehenden Probleme an der Wurzel lösen zu können.


--> zurück zum Anfang

 

Dipl.-Päd. Melissa Hiebeler

Jahrgang

1982

 

Ausbildungen

Dipl.Pädagogin, Übungsleiterin Klettern, MBSR-Kurs

 

Beruf

Dipl. Pädagogin/Musikerin "Die Waagenheberin"

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Die einzige Partei, die für mich nach zukunfts- und gemeinwohlorientierten Lösungen sucht.

 

Politisches Missionstatement

Unmöglich beinhaltet möglich.


--> zurück zum Anfang

 

Judith Konzett

Jahrgang

1965

 

Ausbildungen

Diplomierte Gesundheits- & Krankenschwester

 

Beruf

Diplomierte Gesundheits- & Krankenschwester

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Weil der Wandel noch Visionen hat und sich auch traut diese zu formulieren und auszusprechen.

 

Politisches Missionstatement

Es ist an der Zeit, dass Menschen und Natur, unabhängig von ihrer materiellen Nutzbarkeit, mit Achtung und Respekt behandelt werden! Dass die Menschen endlich mit Freude, statt im Schweiße ihres Angesichts ihr Brot verdienen können.


--> zurück zum Anfang

 

Maya Panhofer

Jahrgang

1984

 

Ausbildungen

HAK Matura, div. Studienjahre in Biologie und Romanistik, derzeit Studium der Erziehungswissenschaft

 

Beruf

Arbeitsassistentin für Menschen mit Behinderung

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Das derzeitige System ist für mich nicht mehr tragbar, daher braucht es was neues, weiter denken, Utopien. Darum den Wandel!

 

Politisches Missionstatement

Für ein gerechtes und soziales Miteinander, für uns, unsere Kinder, unsere Erde!


--> zurück zum Anfang

 

Fabian Larcher

Jahrgang

1996

 

Ausbildungen

Lehre zum Maschinenbautechniker               

HTL Aufbaulehrgang zum Automatisierungstechniker

 

Beruf

Automatisierungstechniker

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

"Think ahead" Der Wandel tut genau das und nicht nur bis zur nächsten Wahl sondern bis zur nächsten Generation. Der Kampf für soziale Gerechtigkeit, ein lebenswertes Vorarlberg und eine intakte Umwelt ist das was den Wandel ausmacht und von diesem möchte ich ein Teil sein.

 

 

Politisches Missionstatement

Als junger Mensch fallen einem beim Erwachsenwerden im System des Kapitalismus nach und nach die Probleme dessen auf. Teure Lebenshaltungskosten treffen uns junge schwer, genau so wie die horrenden Mieten für kleine Wohnungen  in Vorarlberg. Ein Wohnungsmarkt der sich selbst reguliert funktioniert offenbar nicht, er reguliert sich zum besten der Investoren, nicht der Wohnenden und der einfachen "Hüslebauer". Meschlichkeit wird in unserer Zeit auch mit Geld 


aufgewogen. Wer spendet mehr und wer investiert mehr in "Sicherungseinsätze"? Ich möchte, dass meine Kinder in einer tolleranten Welt groß werden. In einer Welt, in der sie nicht 50% ihres Einkommens für einen warmen Platz zum Schlafen brauchen. In einer Welt, in der alle die selben Chancen haben und in der sie vor allem die Luft unbesorgt atmen können. Wenn es mir aber nicht gelingt das zu ändern, möchte ich wenigstens meinen Kindern sagen können, dass ich mein Bestes getan habe.

--> zurück zum Anfang

 

Andrea Steurer

Jahrgang

1963

 

Ausbildungen

Kellnerin, Lageristin, Schneiderin

 

Beruf

Schneiderin

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Veränderung aktiv mitgestalten.

 

Politisches Missionstatement

Der Wandel formuliert zukunftsfähige, menschenfreundliche und langfristige Lebensgrundlagen. Wandel öffnet Raum zum Gestalten und hat einen globalen Horizont. Wandel ist anders, Wandel muss passieren und es gibt viel zu gewinnen - für uns alle!

 

--> zurück zum Anfang

Wolfgang Pachner

Jahrgang

1955

 

Ausbildungen

Chemielaborant

 

Beruf

Pensionist

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel

Entspricht meinen Vorstellungen

 

 

 



--> zurück zum Anfang

 

Ing. Gert Adlassnigg

Jahrgang

1958

 

Ausbildungen

HTL Rankweil Matura

 

Beruf

Bauingenieur

 

Meine Beweggründe jetzt für den Wandel Partei zu ergreifen

Weil ich sie gefunden habe. NEIN, Sie mich gefunden hat.

 

Politisches Missionstatement

Gegen die Ungleichheit, für eine gerechte Welt.



--> zurück zum Anfang