Wir brechen auf

Wir leben in einer bedeutsamen Epoche. Die Menschheit ist gefordert. Nur zu bewahren ist zu wenig.

Wir wollen und wir müssen aktiv gestalten und demokratische Politik ermöglichen, die der Gesundheit und Lebensqualität dient. Das machen wir als Partei, als Wandel. Das machen wir als Plattform, um an den Hebeln der Macht, im Gesetzgebungsprozess, die Themen aus der Gesellschaft umzusetzen.

Wir wollen Menschen für politisches Handeln gewinnen, denn nur wer aufsteht hat eine Stimme.
Für eine Politik der neuen Ideen und Lösungen. Die die Grenzen des Kapitalismus erkennt und offen anspricht, wie dieser immer mehr nur den Reichen und Mächtigen dient.

Als Partei, die bereit ist für eine demokratische Moderne, die will, dass Politik weltoffen, respektvoll und kreativ umgesetzt wird. Auf Erfahrung bauend die Zukunft willkommen heißen.

Und genau das tun wir bei dieser Nationalratswahl am 29. September und der Landtagswahl am
13. Oktober 2019. 

International für ein gemeinsames, gerechtes und demokratisches Europa. Genauso wollen wir das im Ländle tun, wo wir unsere Internationalität mit regionalen Strukturen und lokalen Lösungen kombinieren wollen. Deshalb werden wir als Wandel jetzt in Vorarlberg aktiv.

Der Wandel bricht auf. Bist du dabei? Schreib uns...

 

SEI DABEI